Gebrauchsanleitung zum Netz

Wie komme ich rein, wie komme ich raus?

Die Netzkraftbewegung ist ein exklusives Netzwerk. Es werden nur BewerberInnen aufgenommen, die 3 Bedingungen erfüllen:

Kosten oder weitergehende Verpflichtungen gibt es nicht. Das Engagement in einem der genannten Themenbereiche wird von der Redaktion anhand der zugeschickten Selbstdarstellung und Info-Materialien geprüft. Die beiden anderen Bedingungen sind eine Selbstverpflichtung der Netzteilnehmer. Bei groben Verstössen gegen diese Bedingungen bitten wir um eine Nachricht an die Redaktion - wenn beispielsweise eine extremistische Gruppierung unter ökologischer Tarnung um Mitglieder werben oder jemand nur seine Dienstleistungen vermarkten will. Wir werden jeder Beschwerde nachgehen und ggf. den Eintrag im Verzeichnis wieder löschen. Auch bei Adressänderungen, Auflösung einer Gruppe, verändertem Tätigkeitsprofil usw. bitten wir um eine Mitteilung.

Für den Ausstieg aus dem Netz genügt eine kurze Nachricht - der Eintrag wird im Internet sofort gelöscht.

Auch die Leistungen der Netzkraftbewegung sind exklusiv: die Angebote im Verzeichnis gelten nicht für jedermensch, sondern in der Regel nur für andere Netzteilnehmer. Innerhalb eines Beziehungsnetzes der Solidarität gibt es allerdings Grenzen der Belastbarkeit. Also: erst Kontakt aufnehmen, ob und in welchem Umfang die angebotenen Leistungen zur Zeit möglich sind!